0

100MnCrW490MnCrV8

1.2510/1.2842

***

Extra reines und gleichmäßiges Kerngefüge.

L% C Si Mn Cr Ni Mo W V S
1.2842 0,90 0,20 1,90 0,40       0,10  
1.2510 0,95 0,20 1,20 0,60     0,60 0,10  

Werkstoffbeschreibung

Der Werkstoff 1.2510 (in D 1.2842) ist weltweit der gebräuchlichste Werkzeugstahl. Beide Werkstoffe sind hinsicht-lich ihrer Eigenschaften als gleichwertig anzusehen. Bearbeitungsunterschiede und, oder Maßänderungen nach der Wärmebehandlung sind nicht gegeben. Das härtbarkeitssteigernde Element Mn beim 1.2842 ist beim 1.2510 durch erhöhten Cr-Gehalt ausgeglichen worden. Das belegen auch die Zeit-Temperatur-Schaubilder. Der Wst. 1.2510 weist mit Wolfram einen zusätzlichen Carbidbildner auf.

Dies ist jedoch positiv, da eine höhere Verschleiß- und Anlaßbeständigkeit erreicht wird. Der Werkstoff 1.2842, welcher aus Wolfram und Chrommangel entwickelt wurde, ist im Ausland weitgehendst unbekannt. Im Zuge der Europäisierung, wird sich der Werkstoff 1.2510 ( 01 ) durchsetzen. 1.2510 kann daher als 1.2842 geliefert werden, jedoch nicht umgekehrt.

Anlieferzustand: weichgeglüht 775N/mm² (230HB max.) Farbcode für 1.2510 Grün Erzielbare Härte: Hrc 61-63
Besonderheiten

Über 1.000.000 Stäbe in 10.000 verschiedenen Abmessung sofort ab Lager lieferbar.

Fracht & Lieferung

Über 250,- EUR Warenwert liefern wir frei Haus per DPD Paketdienst oder per Spedition.

Kennzeichnung & Identifizierung

Alle unsere Stähle sind farblich markiert und mit einem Aufkleber zur Identifizierung versehen.

Werkszeugnis

Werksbescheinigung oder Werkstattest